A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

[BLOCKUPY WIEN+FFM] Infoveranstaltung in Wien

27. April 2012
19:00bis22:00

Widerstand gegen das Spardiktat – für internationale Solidarität und Demokratisierung aller Lebensbereiche!

Blockupy Frankfurt!

Wir rufen auf zu europäischen Tagen des Protestes gegen das Krisenregime der Europäischen Union
vom 16. – 19. Mai in Frankfurt am Main.

Menschen aus ganz Europa werden es möglich machen,
und auch aus Wien sind wir mit dabei!

blockupy vienna lädt ein zur


Infoveranstaltung

am Freitag 27.4.2012
um 19 Uhr
im Amerling Haus, Erdgesch

An diesem Abend werden wir die Idee und den Hintergrund von blockupy vorstellen, über das Aktionskonzept informieren sowie Fragen beantworten. 

Aktionstraining
am Samstag 28.4.2012
um 14 Uhr
im Prater, Treffpunkt 1er Bim Endhaltestelle
(Prater Hauptallee)
Dauer 2-3 Stunden

An diesem Tag soll es die Möglichkeit geben, sich praktisch und aktiv auf die Aktionstage vorzubereiten. Wir werden Blockaden trainieren, Bezugsgruppen- und Entscheidungsfindungen üben sowie weitere Tipps austauschen. Der Workshop findet bei jedem Wetter (außer ärgstem Hagel) statt. Bitte seid pünktlich am Treffpunkt, wir werden dann gemeinsam zu einem geeigneten Platz gehen.

Und das ist Blockupy:

Wir rufen auf zu europäischen Tagen des Protestes gegen das Krisenregime der Europäischen Union vom 16. – 19. Mai in Frankfurt am Main. Wir wollen den Widerstand gegen ein Krisenregime, das Millionen Menschen in vielen Ländern Europas in Not und Elend stürzt, an einen seiner Ausgangspunkte tragen: mitten ins Frankfurter Bankenviertel, an den Sitz der Europäischen Zentralbank (EZB) und vieler mächtiger deutscher Banken und Konzerne. Wir widersetzen uns dem Versuch, mit nationalistischen Parolen die Beschäftigten, die Erwerbslosen, die Prekären in Deutschland und Griechenland, in Italien und Frankreich oder in anderen Ländern gegeneinander aufzuhetzen. Wir setzen dagegen ein Zeichen der Solidarität mit allen Menschen und Bewegungen, die sich seit Monaten schon in Europa gegen die Angriffe auf ihr Leben und ihre Zukunft wehren. Wir werden gegen die Politik von EU und Troika demonstrieren, die EZB blockieren und die öffentlichen Plätze im Frankfurter Finanzzentrum okkupieren – wir sind BLOCKUPY!

mehr Infos:

http://blockupy-frankfurt.org/
http://notroika.linksnavigator.de/

 

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>